Klasseneinteilung im WACV

Neue Klasseneinteilung im WACV ab 2017 !!!

Das ausführliches aktuelle Regelwerk könnt Ihr im Hauptmenü unter „Bestimmungen“ einsehen.

 

Klasse 0 Langstrecke Tourenwagen und Spezialtourenwagen 2-Rad als auch 4-Rad Fahrzeuge ohne Hubraumbegrenzung (keine Supertourenwagen)


Klasse 1 Tourenwagen, bis 1400 ccm, 2-Rad als auch 4-Rad angetriebene Fahrzeuge, der optische Eindruck muss der Serie entsprechen (seriennah)

Klasse 2 Tourenwagen bis 2000 ccm, 2-Rad als auch 4-Rad angetriebene Fahrzeuge, der optische Eindruck muss der Serie entsprechen (seriennah), sowie getunte Klasse 1 Fahrzeuge

Klasse 3 Tourenwagen bis 3000 ccm, 2-Rad als auch 4-Rad angetriebene Fahrzeuge, der optische Eindruck muss der Serie entsprechen (seriennah), sowie getunte Klasse 2 Fahrzeuge

Klasse 4 Spezialtourenwagen bis 1800 ccm, Frontangetriebe Fahrzeuge

Klasse 6 Tourenwagen über 3000 ccm, 2-Rad als auch 4-Rad angetriebene Fahrzeuge, sowie getunte Klasse 3 Fahrzeuge


Klasse 7 Spezialcross / Eigenbauten, ohne Hubraumbegrenzung, 2-Rad angetriebene Fahrzeuge

Klasse 8 Spezialcross / Eigenbauten, ohne Hubraumbegrenzung, 4-Rad angetriebene Fahrzeuge

 

Klasse 11 Jugendklasse Serientourenwagen bis 1400 ccm, 2-Rad angetriebene Fahrzeuge, ab 14 bis 16 Jahre

Klasse 12 Jugendklasse Serientourenwagen bis 1400 ccm, 2-Rad angetriebene Fahrzeuge, ab 16 Jahre

Klasse 15 Cross-Karts mit 2 CV Motoren oder Motorradmotoren (Motorradmotor: max.2Zylinder, 500ccm und max.34 PS) ab 12 Jahren bis einschließlich 18 Jahren